Startseite

„Die extreme Rechte im Rhein-Erft-Kreis und ihr Antisemitismus“

„Die extreme Rechte im Rhein-Erft-Kreis und ihr Antisemitismus“ – Vortrag und Diskussion mit Patrick Fels von der „Mobilen Beratungsstelle gegen Rechtsextremismus Köln“ (MBR)

Der Vortrag von Patrick Fels erläutert die grundlegenden ideologischen Elemente der extremen Rechten in ihrem Bezug zum historischen Antisemitismus und wird dies anhand konkreter Beispiele verdeutlichen. Anschließend besteht die Gelegenheit für Fragen und Diskussion.

Sonntag, 29.09.2019, 16:30 Uhr, Soziokuturelles Zentrum Horrem, Mittelstraße 23, 50169 Kerpen – Horrem. Eintritt frei

Hinweis: Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.“