Termine

Termin Informationen:

  • Do
    29
    Apr
    2021

    Was ist Rassismus und wie sind wir alle daran beteiligt? online-Vortrag

    19 Uhrwww

     

    „Ich? Ich bin nicht rassistisch!“ Manche*r von uns würde im ersten Augenblick so antworten. Aber stimmt das auch? Sind wir nicht mit Rassismus aufgewachsen und reproduzieren ihn auch ungewollt oder unbewusst?

    Die Erfahrung von offenen rassistischen Anfeindungen gehören ebenso zum Alltag vieler Menschen in Deutschland, wie die Erfahrung eines viel subtileren strukturellen Rassismus, der sich in zwischenmenschliche Umgangsformen eingeschlichen hat und zum Teil bis heute unsere Sprache und unser Denken prägt.

    Maurice Soulié wird in das Thema anschaulich einführen. Dabei steht die Sensibilisierung für das Thema im Vordergrund. Und damit die Frage: Welche Handlungsoptionen gibt es, um bestehende Muster zu erkennen und zu durchbrechen.

    Die Veranstaltung findet als online-Videokonferenz über zoom statt. Anmeldungen mit Vor- und Zuname bitte mit dem Betreff „Rassismus 29.04“ an hab8cht@mailbox.org. Die Zugangsdaten werden dann vor der Veranstaltung per mail zugesandt

    Die Teilnahme ist kostenlos.

    online Veranstaltungsankündigung 29.04 fina